Sechs minus eins

 
Der erste Roman um den Kölner Kommissar Ludwig Maurer

Zwei Leichen, ein unbekannter Mörder, eine grausame Schnitzeljagd Zwei Morde geschehen – zuerst in Duisburg, dann in Hamburg. Die Polizei findet keine Hinweise, keinen potenziellen Mörder, kein Motiv. Doch dann trifft ein anonymer Brief bei der Polizei in Köln ein, der neues Licht auf die Fälle wirft. Offensichtlich besteht ein Zusammenhang zwischen den beiden Morden. Kommissar Ludwig Maurer muss schnell handeln, denn der Mörder hat in seinem Brief weitere Tatenangekündigt. Immer neue absenderlose Nachrichten und das Verschwinden von Zeugen machen es dem Team um Kommissar Maurer schwer, auf der Fährte des Täters zu bleiben. Welches Spiel wird hier gespielt?

2012, 256 Seiten, Maße: 12 x 19 cm, Kartoniert (TB), Deutsch

Leda Verlag

ISBN-10: 386412011X
ISBN-13: 9783864120114

Jetzt vorbestellbar

 

Kommentar verfassen